Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Wegen guter Verpflegung immer beliebter Google+

Freitag, 20. Oktober 2017

Wegen guter Verpflegung immer beliebter

Die abgeernteten Maisfeldern der Region werden immer beliebter bei den Kranichen. Kein Wunder, denn die vielen Maisfelder bieten Energiereserven für den langen Flug ins Winterquartier in Hülle und Fülle an. Die Zahl der reisenden Kraniche, die wegen der guten Reiseverpflegung einen Abstecher zu uns machen, wird von Jahr zu Jahr größer und auch die Ausflüge der Biologischen Station Osterholz zum abendlichen Schlafplatzeinflug der Kraniche werden immer beliebter.

In Fahrgemeinschaften werden die Kraniche zunächst in den Nahrungsgebieten der Breddorfer Niederung beobachtet, dann geht es zum Schlafplatz im Günnemoor. Die geführten Touren finden statt am Montag, 23. Oktober, ab 15.30 Uhr. Am 26. und 27. Oktober, beginnen sie um 15.15 Uhr, am 29. Oktober nach der Umstellung auf die Winterzeit, um 14.15 Uhr, ebenso am 1. und 3. November. Am 4. November beginnt die Tour um 14 Uhr. Die Veranstaltungen dauern etwa drei Stunden und kosten neun Euro pro Person.

Eine Anmeldung unter 0 47 91 / 9 65 69 90 ist erforderlich.