Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Musik und Licht am Hollersee Google+

Donnerstag, 13. September 2018

Musik und Licht am Hollersee



Am Sonntag, 16. September, ist der Hollersee im Bremer Bürgerpark ein angesagter Treffpunkt. Zwischen einem Meer aus Fackeln sitzen Menschen auf Decken und mitgebrachten Stühlen. Sie lassen den Blick über den Hollersee schweifen und genießen die Atmosphäre. Auf der Bühne am Kopfende des Sees, dem Park Hotel gegenüber, spielt das Jugendsinfonieorchester Bremen-Mitte der Musikschule Bremen unter der Leitung von Martin Lentz klassische und neuzeitliche Werke. Das traditionelle Ende der Veranstaltung wird damit gefeiert, dass alle gemeinsam "Der Mond ist aufgegangen" singen. Da ist Gänsehaut vorprogrammiert.

Geübte Besucher bringen sich übrigens nicht nur Decken oder Stühle mit, sondern packen einen Picknickkorb. Wer vor Ort eine Fackel kauft, unterstützt damit den Bürgerpark.