Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Der Dino hat Sorgen Google+

Freitag, 16. Dezember 2016

Der Dino hat Sorgen


Die «Lindenstraße» hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Vor zwölf Monaten beging die sonntägliche Soap ihr 30-jähriges Bestehen mit einer Live-Ausgabe und dem Serien-Tod von Erich Schiller – diese Ausgabe war ein wahrlicher Zuschauermagnet. Schon lange hat es die «Lindenstraße» nicht mehr geschafft, über drei Millionen Zuschauer anzulocken. Und die Euphorie hielt noch lange an: für viele Wochen verzeichnete die in München spielende Produktion tolle Reichweiten in diesen Sphären – am 3. Januar 2016 stieg die Zuschauerzahl sogar nochmal auf 3,13 Millionen an – der bisher ungeschlagene Bestwert des Jahres. Für einen der großen, davor auch zunehmenden strauchelnden Dinosaurier der deutschen Fernsehlandschaft waren es goldene Zeiten.

Doch die Freude sollte nicht allzu lange währen. Mehr dazu beim quotenmeter.