Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Der neue Fünf-Punkte-Plan Google+

Mittwoch, 10. August 2016

Der neue Fünf-Punkte-Plan

Wenn Sie noch Platz am Küchenschrank haben, dann können Sie sich diese wichtigen Termine notieren und ebenfalls am Küchenschrank befestigen:

1. Das Richtfest für das neue FDGH (Feuerwehr-Dorfgenmeinschaftshaus) findet am 19. August 2016, ab 15 Uhr, eben dort statt. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen als Dankeschön. Das "Saisoneröffnungsfest" fällt in diesem Jahr aus, die Saison findet jedoch statt.

2. Wussten Sie was "Ju-Pa" ist? Nein! Dann sind Sie jenseits der 60! Ju-Pa ist das Jugendparlament in Grasberg und das wird am 31.10.2016 neu gewählt. Wer zwischen 12 und 18 Jahren alt ist, kann sich bis 21.09.2016 bewerben und Kandidat werden. Infos gibt es bei Sabine Stelljes im Rathaus - tel. 04208/9175-26. stelljes@grasberg.de. Also nur Mut! Eine junge Politik braucht das Land!

3. Ebenfalls am 31.10.2016 wählen die Älteren den Seniorenbeirat. Gewählt werden können alle, die über 55 Jahre alt sind und das passive Wahlrecht zum Rat der Gemeinde haben. Wer Interesse hat, sollte sich bis 21.09.2016 im Rathaus melden. Vordrucke gibt es unter www.grasberg.de - Auch hier: Nur Mut! Die Alten werden immer jünger und werden gebraucht!

4. Der Punkt 4. ist der Punkt 4 vom letzten Jahr und von dem Jahr davor. Der Landkreis weist darauf hin, dass Anlieger am Fahrradweg die Bepflanzung entlang des Fahrradweges zu entfernen haben. Dazu gehören auch tiefhängende Zweige von Bäumen, die auf privatem Grund stehen.

5. Wenn wir schon einmal dabei sind, dann macht ein Punkt mehr oder weniger den Kohl auch nicht fett. Ich sage nur: BLUTSPENDEN. Notieren Sie sich bitte den 7. September 2016 ganz dick in ihrem Küchenkalender, los geht es um 17 Uhr.