Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Der 23. hat es in sich Google+

Donnerstag, 16. Juni 2016

Der 23. hat es in sich

Am 23. Juni entscheiden die Briten über den Verbleib in der Europäischen Union. Das ist nicht nur für die Menschen auf der Insel ein wichtiges Datum. Auch der "Kontinent" schaut nach London. Für alle Europäer hängt vieles von dieser Abstimmung ab. Die Prognosen und Meinungsumfragen sind noch recht schwankend. Im Moment haben die Befürworter des "Brexit" (Austritt Großbritanniens) ein wenig die Nase vorne.

Auch in anderer Hinsicht hat es der 23. Juni in sich: Es ist der Erste Tag der Sommerferien in Bremen und Niedersachsen. Die Schule ist aus, der Stress vorbei. Und erst am 3. August geht es wieder los. Wer jetzt denkt, die Ferien liegen in diesen Jahr aber sehr früh, hat Recht. Das liegt an dem "rollierenden" System des wechselnden Ferienbeginns in den Bundesländern. Irgendwann gibt es in Bremen und Niedersachsen wieder normale Ferien zu einer normalen Zeit Anfang Juli bis Mitte/Ende August. Bei diesem System machen übrigens die Südfrüchte, Bayern und Baden-Würthenberg, nicht mit. Dort will man das den Schülern und Eltern nicht zumuten.

Klick aufs Bild zur Vergrößerung