Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Und in diesem Jahr: "De Gollen Hochtied" Google+

Sonntag, 6. März 2016

Und in diesem Jahr: "De Gollen Hochtied"

Die Theatergruppe vom Heimatverein Neu St. Jürgen hat in diesem Jahr "De Gollen Hochtied" (Die Goldene Hochzeit) auf dem Spielplan. Das ist ein Schwank in drei Aufzügen, geschrieben von A. und E. Döhmen. Zum deftigen Inhalt des Stücks soll hier nichts verraten werden. Nur soviel, Mitspieler sind : Susanne Wendelken , Edeltraut Becker , Steffi Walenzik , Nicole Twisterling , Sonja Semken , Gerhard Schröder , Hermann Wrieden und Andreas Struß. Falls mal der Text irgendwo stecken bleibt, hilft Anja Brinkwirth.

Kartenvorbestellung bitte nur unter : 04792 988646 und 04792 4023.



Und bei den "Worphüsern" gibt es....... Alles auf Krankenschein!

Heute ist Dr. Mönkemöllers großer Tag! Eine Rede vor internationalen Kollegen, ein beruflicher Aufstieg,  Ruhm und Ehre! Doch dann kommt alles ganz anders. Plötzlich taucht seine ehemalige Geliebte Elfie auf  und hat eine unangenehme Überraschung parat - einen Sohn! Dieser bringt auf der Suche nach seinem  Vater das ganze Krankenhaus durcheinander. Dr. Mönkemöller versucht verzweifelt, alles vor seiner  jungen Ehefrau, dem Polizisten und den Kollegen zu verheimlichen. Und schon herrscht das Chaos im  Ärztezimmer, Kollegen in Schwesterntracht, ein  suchender Sohn, ein ziemlich irritierter Polizist und ein  etwas verwirrter Patient machen das Durcheinander perfekt. Es wird gelogen, dass sich die Balken  biegen. Irrwitzige und turbulente Situationen - eben typisch Ray Cooney und alles auf Krankenschein!

Alle Abendvorstellungen beginnen um 20 Uhr. Ab 18 Uhr bietet Gerdes Landhaus ein Schnitzelbuffet an. Am 17. April gibt es eine Zusatzvorstellung um 15 Uhr mit gemütlichem Kaffetrinken.  Der Vorverkauf (04298 467962) hat am Montag, 8. Februar 2016 begonnen. Das Telefon ist montags bis freitags von 10 - 12 Uhr und 17 - 19 Uhr besetzt.