Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Keen Tied ton schrieven? Google+

Montag, 25. Januar 2016

Keen Tied ton schrieven?

Der NDR, Radio Bremen und das Ohnsorg Theater rufen schon zum 28. Mal Kreative dazu auf, beim Wettbewerb "Vertell doch mal!" mitzumachen. Und das kann sich richtig auszahlen: Die fünf besten Einreichungen werden prämiert - mit insgesamt 5.000 Euro Preisgeld. Außerdem erscheinen die 25 schönsten Geschichten im kommenden Juni als Buch.

Gefragt ist eine im Niederdeutschen verfasste, bislang unveröffentlichte Kurzgeschichte zum Thema "Keen Tiet", max. 2 DIN A4-Seiten. Einsendung bis Ende Februar!!! Die fünf besten plattdeutschen Geschichten werden am Sonntag, den 12. Juni 2016, in einer großen Matinee mit vielen prominenten Gästen im Hamburger Ohnsorg-Theater prämiert und von Schauspielern des Theaters vorgelesen. Partner des Wettbewerbs ist auch in diesem Jahr die PNE Wind AG - Die Windparkexperten.

Senden Sie ihre Kurzgeschichte an:

  • NDR 1 Welle Nord, Stichwort "Vertell doch mal!", Postfach 3452, 24033 Kiel
  • NDR 1 Niedersachsen, Stichwort "Vertell doch mal!", 30045 Hannover
  • NDR 90,3, Stichwort "Vertell doch mal!", 20140 Hamburg
  • NDR 1 Radio MV, Stichwort "Vertell doch mal!", Postfach 110144, 19001 Schwerin
  • Radio Bremen, Stichwort "Vertell doch mal!", 28100 Bremen
  • vertell@ndr.de oder vertell@radiobremen.de


Mehr Infos zum Wettbewerb
Preisverleihung vor drei Jahren (op Platt!)