Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Niedersächsisches Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordnung: Katzen Google+

Sonntag, 25. Oktober 2015

Niedersächsisches Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordnung: Katzen

Bei Facebook, in der Gruppe Grasberger News, tobt gerade eine Diskussion um diese "Bekanntmachung" (PDF). Es geht dabei um eine Verordnung über die Kastrations- und Kennzeichnungspflicht von Katzen im Gebiet der Gemeinde Grasberg, die sich ausserhalb von Wohnungen ihrer Halter frei bewegen. Die Verordnung soll zum 16. Januar 2016 in Kraft treten. Am besten Sie bilden sich selbst Ihre Meinung.

Es geht auch um eine hitzige Grundsatzdebatte: Kann sich eine Gemeinde über ein Bundesgesetz stellen und praktisch eigenmächtig Strafen verhängen? Eine Gemeinde hat immer noch den Auftrag das Tierschutzgesetz umsetzen und das verbietet nach wie vor Amputationen. Kann anderseits eine Gemeinde es zulassen, dass sich Katzen wild vermehren, einem traurigen Leben entgegensehen und zur Plage werden? Der Tierschutzverein wendet sich seit Jahren mit entsprechenden Bitten an die Öffentlichkeit.

Bilde Dir Deine Meinung: "Bekanntmachung" (PDF)