Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Strohpuppen-Vandalen Google+

Mittwoch, 27. Mai 2015

Strohpuppen-Vandalen

Tüschendorf ist sicher für vieles in der Welt bekannt, aber nicht für triebgesteuertenVandalismus. Klar ist aber wohl, dass der oder die "Strohpuppenschänder" keine Achtung vor der Arbeit anderer haben und es wäre sicherlich hilfreich, wenn man diesen intellektuell Zukurzgekommenen praktische Nachhilfe in Sachen Arbeit anbieten würde. Nicht erst in Monaten ,,,, Das wollte vielleicht die BILD ihren Lesern mit diesem Bild vermitteln.