Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Jetzt ist es amtlich Google+

Montag, 15. Dezember 2014

Jetzt ist es amtlich

Der Klimawandel trifft Grasberg härter als Worpswede. Die Temperaturen (siehe Beweismittel) am kommenden Donnerstag liegen im Mittel in der Wörpemetropole beträchtlich höher als am Fusse des Weyher Berges. Das hat auch gesamtwirtschaftliche Folgen, denn die eingesparten Heizkosten, es sind möglichweise nur Centbeträge, können endlich in den Strassenbau bzw. deren Sanierung gesteckt werden. Dieses Geld fehlt Worpswede natürlich. An den restlichen Tagen allerdings haben sich beide Orte meteorologisch angeglichen. Laut Auskunft der Wasser- und Schiffahrtsdirektion Ritterhude liegt das daran, dass beide Gemeinden geografisch sehr eng beieinander liegen und das bei häufigen Westwinden.