Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Tatort: Ritter und Stark in Berlin Google+

Freitag, 1. August 2014

Tatort: Ritter und Stark in Berlin

Don Quijote und Sancho Panza: Dominic Raacke, der Lange, begann seinen Dienst als Till Ritter bereits 1999 in Berlin, zwei Jahre später kam Boris Aljinovic, der Kurze, als Felix Stark dazu. In ihren besten Episoden verbreiten die beiden eine trockene Tragikomik, nicht immer aber passten die Drehbücher. Jetzt gibt es ein Sterben auf Raten: Im Februar hat sich Raacke verabschiedet, im Herbst folgt ihm Aljinovic ins "Tatort"-Aus. Die Nachfolgefrage ist schon gelöst: Zukünftig ermitteln Meret Becker und Mark Waschke in der Hauptstadt.