Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Trotz WM: Werder trainiert ... Google+

Samstag, 5. Juli 2014

Trotz WM: Werder trainiert ...

Im Dunkeln ist gut… trainieren! Die Werder-Profis Sebastian Prödl, Franco Di Santo und Co. mussten am Donnerstagabend (Ortszeit) in der Dämmerung zunächst ohne Licht auskommen. Da der beheimatete Club Tianjin TEDA grundsätzlich nicht abends trainiert, waren die Verantwortlichen nicht darauf eingestellt, auf das Flutlicht zurückgreifen zu müssen. Am Ende ging aber alles gut. Bei Einbruch der absoluten Dunkelheit erhellte das Licht den Trainingsplatz vor dem Stadion. "Wir haben uns etwas gewundert, dass keiner das Licht an macht, aber es hat uns nicht beeinflusst", verriet Clemens Fritz mit einem Schmunzeln. Mehr bei Bundesliga.de ...