Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Mal wieder ein wenig Statistik Google+

Freitag, 25. Juli 2014

Mal wieder ein wenig Statistik

Innerhalb nur eines Monats, in der Zeit vom 26.6. - 25.7.2014, wurde diese Seite 614 x aufgerufen. Es handelt sich um Komplettanfragen: entweder jemand tippt die Adresse in die Adresszeile des Browsers ein oder überlässt Google die Weiterleitung (fast immer bei Tablets/Smartphones). Erstaunlich ist meiner Ansicht nach die Verteilung der Anfragen: 323 Anfragen kamen in dem Zeitraum aus Deutschland, 218 und damit mehr als ein Drittel der Anfragen kam aus den Vereinigten Staaten. Entweder gibt es viele Menschen dort, die Kontakt zur alten Heimat halten möchten, oder die NSA hat einen Narren an Adolphsdorf gefressen. Nun, da die gute Laune in Adolphsdorf kein Geheimnis ist, kommt die NSA wohl doch nicht in Frage.

Die anderen Ergebnisse sind weniger überraschend. Der Firefox-Browser verliert gegenüber Google's Chrome-Browser und die mobile Nutzung über Android, iPad, iPod, iPhone und iWeissnich nimmt zu. Das ist nicht neu. Und auch hier ist Adolphsdorf vertreten, denn seit einiger Zeit gibt es das kostenlose Ado-App fürs Smartphone oder Tablet. Das am häufigsten benutzte Betriebssystem ist nach wie vor Windows.in der 7er Version.

Übrigens, nicht enthalten in dieser Statistik sind Downloads, die hier angeboten werden, und auch die Beiträge und Bilder im Adolphsdorfer Forum bleiben aussen vor.

Und damit nun genug Statistik für heute!