Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Torfschiffer jetzt mit 8 Schiffen Google+

Sonntag, 1. Juni 2014

Torfschiffer jetzt mit 8 Schiffen

Über den kleinen Holzsteg bei Neu Helgoland, vorbei am schönen Hammestrand, führt die Besucher der Weg zum neuen Domizil der Adolphsdorfer Torfschiffer. Im moorig-braunen, stillen Wasser liegt nun nahezu die gesamte Flotte des rührigen Freizeitvereins, der inzwischen, wie beim Richtfest verlautete, zum „unverzichtbaren Bestandteil des Regionalmarketings geworden ist“. 

Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel, das wünschen sich die Schiffer, für ihr neues Schiff "Hammehütte". Der gute Kontakt zum Traditionslokal "Hammehütte", gleich nebenan, gab den Ausschlag für die Namensgebung. Die "Hammehütte" ist übrigens das letzte Schiff, das der vor drei Jahren verstorbene Heinz Wrieden noch bis zum Rohbau mitgefertigt hat. Er war Gründungsmitglied der Torfschiffer und am Bau aller Schiffe massgeblich beteilgt.

Die Flotte der Adolphsdorfer Torfschiffer besteht nun aus acht schmucken Schiffen.

Buchungen