Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Heike Götz kommt nach Worpswede Google+

Dienstag, 13. Mai 2014

Heike Götz kommt nach Worpswede

Seit fast 15 Jahren stellt NDR Moderatorin Heike Götz in der Sendung Landpartie im NDR Fernsehen die verschiedenen Regionen Norddeutschlands vor. Sie besuchte dabei Höfe, Betriebe, Künstler und Originale. Beim 12. NDR Landpartie-Fest am 24. und 25. Mai 2014 können Besucher viele dieser Menschen und Betriebe live erleben. Der NDR lädt in diesem Jahr alle Freunde der Landpartie ins Künstlerdorf Worpswede ein. An beiden Tagen jeweils ab 10.00 Uhr präsentieren sich dort Aussteller und Gastgeber dem Publikum. Der Eintritt ist frei.

Moderator und "Plattdütsch-Schnacker" Yared Dibaba stimmt schon ab 10 Uhr mit seiner Band Gäste und Aussteller im Künstlerdorf auf ein fröhliches Fest-Wochenende ein. Eine Premiere beim Landpartie-Fest, denn Yared Dibaba war bisher ausschließlich als Moderator dabei.

Gemeinsam mit Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer, dem Bürgermeister von Worpswede, Stefan Schwenke, und der Nordtour-Moderatorin Sabine Steuernagel aus dem NDR Landesfunkhaus Niedersachsen wird Gastgeberin Heike Götz um 11 Uhr das 12. Landpartie-Fest des NDR eröffnen.

Für den 24. und 25. Mai hat sich Moderator Lars Cohrs von NDR 1 Niedersachsen angekündigt, der die Besucher an der Aktionsfläche erwartet. Dort wird er ein abwechslungsreiches Programm präsentieren - von der Beagle-Meute über die eindrucksvollen Pferde des "XXL-Ostfriesen" Tamme Hankens bis hin zum Falkner mit einer eindrucksvollen Greifvogel-Schau. Auf der Bühne lädt Michael Thürnau zum "Bingo" ein. Dort sind auch die NDR-Gesichter Tamme Hanken, Arne Jessen und Kristina Lüdke, TV-Gärtner John Langley und Deko-Expertin Imke Riedebusch von Mein Nachmittag dabei. Eine besondere Attraktion für die Jüngsten: Ernie und Bert von der Sesamstraße.

Der große Parkplatz Worpswede steht vom 19. - 26.5. nicht zur Verfügung. Am 24. und 25, 5, werden die Hembergstrasse, Lindenstrasse und die Bergstrasse in der Zeit von 8 - 20:30 Uhr voll gesperrt.

Zum Programm