Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Kino in Grasberg: Lang lebe Ned Devine Google+

Montag, 30. September 2013

Kino in Grasberg: Lang lebe Ned Devine

Ned Devine ist die gute Seele eines irischen Fischernestes, die sich im Moment größten Glücks, der Nachricht von einem Lottovolltreffer, in den Himmel verabschiedet. Zum Verdruß zweier Freunde, die sich von Neds Vermögen irdischen Wohlstand erwarten und gegenüber der Lottogesellschaft den Toten wiederauferstehen lassen. Was auch im Dorf für Leben sorgt.
Weltweit versucht man sie zu kultivieren, aber richtig blüht sie derzeit nur im britischen Kino - die Komödie mit kleinem Budget, aber großer Wirkung. Aus der schmalen Prämisse eines riesigen Lottogewinns, der ein verschlafenes irisches Kaff erstmals richtig träumen ließe, wenn nur der Gewinner seinen Triumph überlebt hätte, hat Autor-Regisseur Kirk Jones ein äußerst charmantes Kinovergnügen entwickelt, das sich in den USA mit bislang etwa 15 Mio. Dollar Einspiel bereits als Volltreffer erwies und auch von deutschen Zuschauern umarmt werden könnte, wenn sich der Mangel eines Werbe-Wunders wie strippende Männer kompensieren läßt.
Kino in Grasberg: 06. November 2013, 19:30 Uhr (Großer Saal/Eintritt frei)