Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: "Dauerfernsehsendung" am Sonntag Google+

Sonntag, 22. September 2013

"Dauerfernsehsendung" am Sonntag

Vor der Wahl versprechen alle alles, den es geht um Machterhalt. Man denke nur an die Mehrwertsteuer vor einigen Jahren. "Wir denken nicht daran die Mehrwertsteuer zu erhöhen!" - Kaum an der Macht, passierte jedoch genau das. Und noch ein Prozent drauf! Egal ob Schwarz, Rot, gelb, grün oder blau ..... alle tun es. Und dennoch: Sagen Sie Ihre Meinung und gehen Sie wählen. Es geht um die Demokratie. Wir haben kein besseres System! Und Sie haben nur Ihre Stimme!

Bei dieser Wahl geht es um die Frage, wollen wir mehr Eigennutz oder mehr Gemeinnutz, mehr Kapital oder mehr Sozial? Ich denke immer, wenn es allen gut geht, dann können die Millionarios prassen wie sie wollen. Es geht ja allen gut. Aber es geht eben nicht allen gut. Da muss man eben allen, insbesondere auch den Reichen und Superreichen, auf die Finger klopfen. Dann ist auch der Ruf nach mehr Eigenverantwortung nur hohles Gewäsch.

Bei allem gilt natürlich: Wer nicht wählt, spielt nicht mit und darf auch künftig die Klappe halten. Nicht wählen wird künftig mit der "Berliner Runde" nicht unter 20 Folgen bestraft, schön demokratisch, moderiert von Stefan Raab, ohne Chips und Cola und ohne Werbeunterbrechungen - als "Dauerfernsehsendung" eben.