Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Alte Molkerei: Ingrid Steeger in einer Paraderolle Google+

Samstag, 31. August 2013

Alte Molkerei: Ingrid Steeger in einer Paraderolle

Karl (Knut Schakinnis) hat sich in seinem Leben gut eingerichtet. Er ist erfolgreicher Geschäftsmann und leistet sich neben seiner Frau Mona (Ingrid Steeger) noch eine Geliebte (Juliette Groß), sofern sie in seinen Terminkalender passt. Doch eines Tages platzt ein fremder Mann (Marcus Rudolph) in sein Büro und fordert ihn auf, sich mehr um seine Geliebte zu kümmern – sonst informiere er Karls Ehepartnerin.
Mit der Premiere der Komödie „Sei lieb zu meiner Frau“ von René Heinersdorff startet das Theater Alte Molkerei am Freitag, 6. September, um 19.30 Uhr in die neue Spielzeit. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit Ingrid Steeger, Radio Bremen-Moderator Marcus Rudolph, Juliette Groß und Theater-Chef Knut Schakinnis, die erstmals gemeinsam auf der Bühne zu sehen sind.