Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Auf den Spuren von Commissario Brunetti Google+

Sonntag, 2. Dezember 2012

Auf den Spuren von Commissario Brunetti

Begonnen hat alles mit dem Übersichtsplan „Brunettis Venezia“, den die beiden Venedig-Kenner und Brunetti-Fans Elisabeth Hoffmann und Karl-L. Heinrich nach einem Venedig Aufenthalt im Jahre 2001 anfertigten. Später folgten die „Spaziergänge“, kleinen thematische Falthefte und die Vaporetto-Tour (siehe entsprechende Hinweise in älteren Ausgaben des KTS). So waren die beiden Herausgeber stets auf den Spuren von Donna Leons Protagonisten Commissario Brunetti. Jetzt haben die beiden ein kleines Brunetti-/Venedig-Kompendium in Buchform vorgelegt, üppig ausgestattet mit 300 Farbfotos, dazu zwei Stadtpläne (Die Sestieri Venedigs & Die Lagunes, jeweils auf den Umschlaginnenseiten). Es sind fast 130 Schauplätze aus Donna Leons Kriminalromnanen bzw. aus den Verfilmungen die in diesem „Kompendium für Spurensucher“ dokumentiert werden. Insgesamt sieben Kapitel zeichnen ein ausführliches Bild von Brunettis Venedig. Die Kapitel sind themenbezogen aufgebaut, die Autoren geben innerhalb der Kapitel eine grobe räumliche Zuordnung der Stationen nach den Sestieri. Als besonderen Service haben die beiden Autoren den jeweiligen Kapiteln Farben zugeordnet, die den Farben der Seitenzahlen auf den beiden Plänen entsprechen. Im Anhang findet sich eine „Bibliographische Zuordnung“ der Schauplätze in der Reihenfolge der bis zur Drucklegung erschienenen 18 Kriminalromanen, bedeutende Schauplätze aus den diversen Verfilmungen sind mit einem gesonderten Symbol gekennzeichnet. Das Kompendium wird durch ein Stichwortverzeichnis bestens erschlossen.

Auf den Spuren von Commissario Brunetti: Ein kleines Kompendium für Spurensucher von Elisabeth Hoffmann, Karl-L. Heinrich - Preis: EUR 19,80