Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: In eigener Sache Google+

Samstag, 28. Juli 2012

In eigener Sache

Hin und wieder ist mal Großreinemachen angesagt. So auch in Sachen Adolphsdorfer Webseite. Die alte Blogadresse gibt es ab sofort nicht mehr Sie erreichen dieses Blog nach wie vor unter der URL http://www.adolphsdorf.de.vu - das ist eine kostenlose Internetadresse, die wiederum auf dieses Blogsystem unter http://adolphsdorf.blogspot.de weiterleitet. Bookmarks oder Favoriten sollten Sie auf http://www.adolphsdorf.de.vu legen. Blogger oder Blogspot ist ein kostenloses Angebot von Google und praktisch kann jeder innerhalb von 5 Minuten ein solches Blog erstellen.

Falls hier und jetzt einmal ein Link nicht oder nicht sofort funktionieren sollte, üben Sie bitte Nachsicht. Übrigens: eine EMailadresse mit [IhrName]@adolphsdorf.de.vu können Sie nach wie vor bekommen, kostenlos versteht sich. Diese Adresse leitet dann die Post an Ihre eigentliche Adresse weiter. Das ist z.B. ganz sinnvoll, wenn Sie nicht wissen, ob Sie den Newsletter von Beate Uhse (Beispiel!!!!) auch weiterhin beziehen wollen. Senden allerdings können Sie mit Ihrer @adolphsdorf.de.vu-Adresse nicht.

Google+ ist ein relativ junges Soziales Netzwerk. Eine Adolphsdorfer Seite (siehe oben!) gibt es schon. Leider ist die noch recht wenig beackert. Es gibt da wirklich die tollsten Möglichkeiten, sogar Video-Chats innerhalb Adolphsdorfs sind denkbar. Also, wer Lust hat sich darum zu kümmern oder "Kreise" einzurichten, kann die Sache gern als Admin oder Teammitglied übernehmen .... EMail genügt. [Eine Schützenfest-Seite beim Gesichterbuch gibt es schon -  leider anonym! Wo bleibt der Mut?]

Nun denn, auf zu neuen Taten!