Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: BürgerBus: Erweiterung durch Umstellung Google+

Sonntag, 24. Juni 2012

BürgerBus: Erweiterung durch Umstellung

Für die Grasberger Ratsmitglieder ist der Bürgerbus, der seit Oktober 2010 durch den Nordteil der Gemeinde und durch die Worpsweder Außendörfer rollt, ein gelungenes Beispiel ehrenamtlichen Engagements. Seit seiner Indienststellung vor 21 Monaten hat der von der Volksbank Osterholz finanzierte Achtsitzer vom Typ Fiat-Ducato fast 13000 Personen befördert und inzwischen eine Strecke von rund 140000 Kilometern zurückgelegt. Schon bald wird der Bürgerbus auch den Süden der Wörpe-Kommune ansteuern.
Im Namen aller Kommunalpolitiker bedankte sich der Ratsvorsitzende Klaus Feldmann (CDU) für das ehrenamtliche Engagement der zurzeit 18 aktiven Fahrer, die jährlich etwa 3000 Stunden freiwillige Arbeit leisten, stellvertretend bei Harald Zielinski und Wolfgang Voßgröne. Begrüßt wurde von allen Parteienvertretern insbesondere die Information, dass ab dem kommenden Jahr das gesamte Grasberger Gemeindegebiet vom Bürgerbus profitieren wird.... weiter ...