Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: Umschalten nicht vergessen Google+

Mittwoch, 28. März 2012

Umschalten nicht vergessen

Die deutschen Fernsehsender stellen, wie man weiss, zum 30.04.2012 die analoge Ausstrahlung ihrer Programme über ASTRA ein. Wer also noch nicht auf den digitalen SAT-Empfang umgestellt, sollte sich beeilen. Hier eine Empfehlung: ein TWIN-LNB für 13 EURO nochwas. Das ist ein echtes Schnäppchen. Wer mehr ausgibt, ist selber Schuld. Den echten TechniSat Digit S2e, in Silber, gibt es schon für rund 65 EURO. Bei diesem Gerät weiss man, was man hat: Gute Qualität, die lange hält.

Erfreulicherweise haben wir hier in Adolphsdorf relativ günstige Empfangsverhältnisse für den terrestrischen Fernsehempfang (DVB-T). Eine kleine Zimmerantenne reicht bereits um die Sender Utbremen (Bremen) und Steinkimmen (Richtung Oldenburg) in die gute Stube zu holen. Das sind rund 30 TV-Programme, wenngleich gleich 5 x N3 dabei ist und Das ERSTE, Phoenix und ARTE doppelt. Erstaunlicherweise kommt Eins Extra gut herein. Das ist nicht überall der Fall. Sogar die nach Sendeleistung schwächeren Sender TELE5, SIXX und CenterTV sind "gut zu sehen".

Wem das noch nicht reicht und wer - zufälligerweise - Kunde bei EWE ist oder noch werden will, sollte sich das Online-TV-Angebot einmal anschauen: HeimalLIVE - Berichte und Infos aus der Nachbarschaft, incl. WERDER-TALK. Und das ist dann kostenlos!

Naja, mir persönlich als Fernseh-Muffel reichen vier Programme ....1, 2, 3 und Phoenix.