Google+ Adolphsdorf - Das freundliche Dorf im Teufelsmoor: "Wer hat Interesse eine Webseite zu entwerfen und zu pflegen?" Google+

Sonntag, 27. Februar 2011

"Wer hat Interesse eine Webseite zu entwerfen und zu pflegen?"

Der Hinweis im März-Programm der DG hat hoffentlich nicht nur mein Interesse geweckt .... "Wer hat Interesse eine Webseite zu entwerfen und zu pflegen?"

Das Internet ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Im Gegenteil, es nimmt immer breiteren Raum ein, und zwar auch dort, wo man es noch vor Jahren nicht für möglich gehalten hätte. Eine Dorfgemeinschaft braucht neben dem realen Mittelpunkt aus einem Gemeinschaftshaus, wo Veranstaltungen und Feiern stattfinden können, auch einen "virtuellen" Mittelpunkt im Netz. Dieser Mittelpunkt, die eigene Webseite im Netz, ist Anlaufpunkt für Leute aus Nah und Fern, für Leute, die etwas suchen oder fragen wollen, die Adolphsdorf kennenlernen möchten oder die etwas kaufen/verkaufen wollen. Eine Webseite muss man sich wie ein Schaufenster vorstellen, interessant wird es dahinter. Eine Visitenkarte ist das Aushängeschild, dahinter laufen die vielen Kommunikationsmöglichkeiten. Und genau darauf sollte Adolphsdorf nicht verzichten.

Diese Webseite, auf der Sie diesen Beitrag gerade lesen, ist "privat" organisiert. Die Domain bei nic.de.vu ist kostenlos. Eine offizielle Webseite von Adolphsdorf, das versteht sich von selbst, sollte von der Dorfgemeinschaft bzw. einem Redaktions-Team getragen, verantwortet und gestaltet werden, eine richtige DE-Domain bekommen und von der Gemeinde unterstützt werden. Ganz offiziell eben.

Ich bin sicher, dass es in Adolphsdorf viele kreative Köpfe gibt, die eine tolle Webseite aus Adolphsdorf für Adolphsdorf auf die Beine stellen können, die auch viele "Auswärtige" oder einfach nur die "Sürfer" anspricht. Das Redaktions-Team kann viele neue Ideen umsetzen und sollte viel redaktionellen Freiraum geniessen, erst Recht, wo es doch nun mit dem "schnellen Internet" auch hier voran geht. Ideen gibt es in Hülle und Fülle! Und es versteht sich von selbst, dass diese Webseite (auf der Sie diese Zeilen lesen) kein Konkurrenzprodukt sein wird, allenfalls eine hilfreiche Ergänzung. Ein privates Blogsystem eben, das sich hin und wieder auch die Freiheiten eines privaten Blogs herausnehmen kann. Bei Interesse, gerne mehr ...

Axel Buddenbaum

Zum Programm der DG Adolphsdorf